Kombucha schmeckt fast wie Apfelwein

- ein wenig süß-sauer - der Geschmack variiert je nach Teesorte und Zuckermenge.

Kombucha ist ein Teepilz, mit dessen Hilfe gezuckerter Tee zu einem erfrischenden Getränk vergoren wird. Dieses Getränk wird heute ebenfalls als Kombucha bezeichnet.

Es ist ein sehr altes Getränk und so ranken sich viele Legenden um diesen Pilz. Kombucha wurde schon vor über 2000 Jahren in China und im ostasiatischen Raum getrunken. Über Osteuropa kam es auch zu uns nach Deutschland und wir können Kombucha als Fertiggetränk im Reformhaus und auch im Supermarkt kaufen.

Aber jeder kann, wie Generationen vor uns, Kombucha einfach selbst herstellen. Sie benötigen lediglich einen Kombuchapilz.

Vielleicht kennen Sie bereits jemanden, der das Getränk selbst ansetzt und Ihnen einen kleinen Kombuchapilz mit etwas fertig vergorenem Getränk abgeben kann. Sie können eine Kombuchakultur aber auch in Ihrer Apotheke bestellen.